Home http://www.visitgreece.gr/
LUXUSHOTELS GRIECHENLAND - LUXUS RESORT -  HOTELS GRIECHENLAND - LUXUS SPA HOTELS GRIECHENLAND
Info hotelGrupeen HOTELS UND RESORTS LUXUSHOTELS Autovermietung
LUXUS - RESORT UND SPA HOTELS LUXUSREISEN KREUZFAHRTEN REISEMITTLER
FÜHRENDE LUXUSRESORTS FLUGGESELLSCHAFTEN REISEVERANSTALTER
ALTERNATIVER TOURISMUS KÜSTENSCHIFFFAHRT Segeln
 
Die Stadt Skiathos allein ist mit ihrer malerischen Mischung aus roten Ziegeldächern, weißen Häusern und Glockentürmen schon eine Sehenswürdigkeit für sich. Die einzige “Sehenswürdigkeit” im herkömmlichen Sinn ist das gut erhaltene Wohnhaus des berühmten griechischen Dichters Alexandros Papadiamantis aus dem 19. Jahrhundert. Vom Hafen aus können Besucher täglich Bootsausflüge zu der Blauen Grotte an der Ostküste und nach Kastro, der mittelalterlichen Festung der Insel, unternehmen. Auf Skopelos kann man hingegen auch zahlreiche antike Ruinen besichtigen. Die Insel war ursprünglich eine kretische Kolonie, die von Stafylos, dem ersten König der Insel, besiedelt und regiert wurde. Sein Grab wurde durch eine Inschrift mit seinem Namen entdeckt. Das Grab enthielt Waffen, eine goldene Krone und Grabbeigaben, die heute zusammen mit weiteren Fundstücken im Museum von Volos ausgestellt werden. Die Kapelle Agios Athanassios aus dem 9. Jahrhundert wurde auf den Überresten eines antiken Tempels errichtet. Außerdem sind immer noch die Überreste einer venezianischen Festung (Kastro) zu sehen, von der aus man einen Ausblick auf die gesamte Umgebung hat. Besonders interessant ist die alte, auf dem Berg gelegene Hauptstadt von Alonissos, Chora, die nach einem verheerenden Erdbeben im Jahr 1965 vollkommen zerstört und verlassen wurde. Die meisten Einwohner ließen sich in der heutigen Hauptstadt Patitiri nieder. Hier werden u.a. Bootsausflüge zum Meeresschutzgebiet von Alonissos angeboten. Die Stadt Skyros erstreckt sich hin zu einer beeindruckenden venezianischen Festung und bietet einen fantastischen Ausblick über die gesamte Stadt, die Häuser und das archäologische Museum. Im Ort gibt es ein Volkskundemuseum, das in einem traditionellen Wohnhaus untergebracht ist und verschiedene Waren der Insel zeigt. Diejenigen, die mit der englischen Literatur vertraut sind, sollten es nicht versäumen, das Grab des Dichters Rupert Brook aus dem 20. Jahrhundert zu besuchen, das sich in der sog. Piratenbucht an der Südküste von Skyros befindet.
Auf den ruhigen Sporaden verläuft das Leben immer noch wie in vergangenen Zeiten. Der Tourismus hat den Inseln zwar Wohlstand gebracht, doch die traditionelle Art der Inselbewohner, insbesondere auf Skopelos und Alonissos, die nicht so sehr kommerzialisiert sind wie Skiathos, kaum gestört. Im fernen Skyros dekorieren die Frauen ihre Häuser immer noch mit wertvollen handgewebten und gestrickten Materialien und die Männer verbringen ihre Zeit mit Schnitzereien an Holzmöbelstücken. Dies ist auch der Grund dafür, warum jedes Haus auf Skyros, auch wenn es noch so arm ist, ein lebendiges Beispiel der hiesigen Volkskunst mit ihren handgeschnitzten Möbelstücken, Stickereien, Körben und anderen Handarbeiten darstellt.
Abgesehen von den Sporteinrichtungen der Hotelanlagen, gibt es auf diesen Ägäischen Inseln kein besonders großes Angebot an Sportaktivitäten. Man muss sich daher auf jeden Fall für das Schwimmen und Sonnenbaden begeistern, das durch Ausflüge mit dem Motorboot, Angeln oder Wandern ergänzt werden kann. Während Ihres Aufenthalts auf den Sporaden werden Sie sicherlich die ausgezeichneten lokalen Spezialitäten und erlesene Weinsorten genießen. Auch die Meeresfrüchte sind hervorragend – besonders der Hummer und Tintenfisch, aber auch die Riesengarnelen, die oft mit Käse überbacken und frischen Tomaten serviert werden. Auch in der einfachsten Taverne gibt es zum Abschluss des Essens Honigmelone, Wassermelone, Pfirsiche, Feigen und Trauben. Zum Einkaufen eignen sich vor allem die Souvenirläden. Insbesondere auf Skyros können Sie wunderschöne mit Schnitzereien verzierte Hocker, Stickereien, handgewebte Stoffe, Teppiche, Keramik- und Kupfergegenstände, Truhen und Möbelstücke kaufen.
 
 
 
 
     
INHALT
Transport
Geschichte und Kultur
Sehenswürdigkeiten und Denkmäler
Menschen und Lebensart
Sport und Freizeit
Kulturelle Veranstaltungen
Nachtleben und Unterhaltung
Ökologie
Konferenzeinrichtungen