Home http://www.visitgreece.gr/
LUXUSHOTELS GRIECHENLAND - LUXUS RESORT -  HOTELS GRIECHENLAND - LUXUS SPA HOTELS GRIECHENLAND
Info hotelGrupeen HOTELS UND RESORTS LUXUSHOTELS Autovermietung
LUXUS - RESORT UND SPA HOTELS LUXUSREISEN KREUZFAHRTEN REISEMITTLER
FÜHRENDE LUXUSRESORTS FLUGGESELLSCHAFTEN REISEVERANSTALTER
ALTERNATIVER TOURISMUS KÜSTENSCHIFFFAHRT Segeln
 

Mit der Religion, der Natur und dem Leben selbst eng verbundene Traditionen sind ein sehr wichtiges Kapitel im Leben der Bewohner von Rethymnon. Düfte und Aromen der traditionellen Kochkunst sowie spezielle Gerichte dekorieren alljährlich die festliche Weihnachts- und Ostertafel. Das Drei-Königs-Fest (Epiphanie) wird am 6. Januar in den Häfen gefeiert; Karneval und Rosenmontag feiert man im Januar und Februar. Seit 1987 organisiert die Stadtverwaltung von Rethymnon jeden Sommer das berühmte Renaissance Festival, an dem sowohl Stücke kretischer Schriftsteller als auch eine große Auswahl von Werken von Shakespeare, Molière, Goldoni und anderen aufgeführt werden. Musiker aus der ganzen Welt versammeln sich in Rethymnon, und man kann in den engen Gassen und Alleen der Altstadt auch Straßenkünstler der “Comedia del arte” antreffen. Tanzaufführungen, Gemäldeausstellungen, Vorträge und Kinovorführungen runden das Programm der Festivalaktivitäten ab. Das Wiederaufleben von Traditionen und Sitten in malerischen Dörfern der Präfektur Rethymnon mit Karnevalspielen, Happenings und Satiren, mit denen die Erinnerung an Früher wach gehalten werden soll, ist für Freunde alter Sitten eine Herausforderung und eine Aufforderung dabei zu sein.

Die Region Rethymnon ist unglaublich vielseitig und kontrastreich. Jede Ecke enthüllt uns eine Szenerie von einmaliger Schönheit: beeindruckende Schluchten, zahlreiche Höhlen und Grotten, üppig bewachsene Täler und kleine Flüsse sind Teile, die dieses Puzzle der hiesigen Landschaft ausmachen. Das Gebiet ist auch berühmt für eine große Anzahl endemischer Pflanzen. Von der geschätzten Anzahl von 2000 Pflanzenarten sind 160 in der Region Rethymnon heimisch. Hasen, Wiesel, Dachse und Igel leben in Tälern und Hügeln, während die Gebirgsregionen ein Paradies sind für Adler und andere Raubvögel. Außerdem legt die berühmte Wasserschildkröte caretta caretta ihre Eier in die geschützten Sandstrände der Region Rethymnon.

Die Präfektur Rethymnon hat Wassersportfans ideale Strände zu bieten. An den organisierten Badestränden kann man Tretboote, Kanus sowie auch die notwendige Ausrüstung für Wasserski und Windsurfing mieten. Die abwechslungsreiche Landschaft in diesem Gebiet zeichnet sich aus durch viele Berggipfel, Hochebenen und Strände aus und ermöglicht einen vielseitigen Kontakt mit der Natur, angefangen bei einfachen Wanderungen und Schluchtdurchquerungen, über anspruchsvolle Ausflüge für Bergsteiger bis hin zu Kletterausflügen für Erfahrene. Schöne, wenig befahrene Landstraßen eigenen sich vor allem für Radtouren, und viele Wege sind ideale Routen für Mountainbiker.

 
 
 
 
     
INHALT
Lage
Anreise
Geschichte
Sightseeing und Baudenkmäler
Menschen und Lebensweisen
Kulturelle Veranstaltungen
Natürliche Umgebung
Sport und Freizeit
Nachtleben und Unterhaltung
Gastronomie und Shopping
Konferenz-Einrichtungen