Home http://www.visitgreece.gr/
LUXUSHOTELS GRIECHENLAND - LUXUS RESORT -  HOTELS GRIECHENLAND - LUXUS SPA HOTELS GRIECHENLAND
Info hotelGrupeen HOTELS UND RESORTS LUXUSHOTELS Autovermietung
LUXUS - RESORT UND SPA HOTELS LUXUSREISEN KREUZFAHRTEN REISEMITTLER
FÜHRENDE LUXUSRESORTS FLUGGESELLSCHAFTEN REISEVERANSTALTER
ALTERNATIVER TOURISMUS KÜSTENSCHIFFFAHRT Segeln
 

Jede Kirche ist einem bestimmten Heiligen geweiht und der Namenstag dieses Heiligen wird in der Regel mit einem sogenannten Panijiri (Kirchweihfest) und einem Gottesdienst gefeiert. Am 6. Januar, dem Dreikönigs-Tag, feiert man auf ganz Kreta das Epiphanias-Fest, bei dem die Gewässer gesegnet werden. Der Pope wirft ein Kreuz ins Meer, in den See oder den Fluss und dieses muss von guten Schwimmern herausgefischt werden. Wer es zuerst erreicht, den erwartet Glück und Segen. Besonders groß wird dieser Anlass im alten Hafen von Chania gefeiert. Am 21. Mai feiert man in Chania und Rethymnon den Jahrestag der Schlacht von Kreta.

Die Bodenbeschaffenheit und das Klima machen die Region Chania zu einem Paradies für Tausende von Pflanzen und Tieren. Das Klima ist relativ mild und mediterran. In den Herbst- und Wintermonaten dominieren Nord- und Nordwestwinde, während erfrischende Brisen im Sommer die Hitze erträglich machen. Und dank der göttlichen Gabe des ewigen Sonnenscheins kann man auf Kreta von März bis Ende Oktober Ferien genießen. Die Region Chania ist die wasserreichste Gegend auf Kreta (65%), und so gibt es hier eine reiche Vegetation mit Pflanzen und Obstbäumen (Zitrusbäume, Ölbäume, Reben etc.) sowie auch mit halbtropischen Pflanzen. Die fantastischen Badestrände werden jedes Jahr mit der "blauen Flagge", dem Umweltzeichen der EU, ausgezeichnet und ziehen das ganze Jahr hindurch Jung und Alt an.

Zwei besonders attraktive Strände der Präfektur Chania liegen an der Westküste, in Elafonisi im Südwesten sowie in Phalasarna im Nordwesten. Einer der längsten, ununterbrochenen Sandstrände ist jener von Georgioupolis zwischen Rethymnon und Chania. Die Region bietet eine unbegrenzte Auswahl an Sport- und Freizeitaktivitäten, angefangen bei regelmäßigen Ausflügen und Besichtigungsfahrten bis hin zu abenteuerlichem Wandern und Bergsteigen Die extrem kontrastreiche Natur bietet steiles, zerklüftetes Terrain, tiefe Schluchten, große Plateaus, dichte Eichenwälder, lange Sandstrände und abgeschiedene Buchten. Dies, kombiniert mit einem klaren, blauen Himmel und mehr als 300 Tagen endlosem Sonnenschein gibt einmalige Gelegenheiten für Erholung und Entspannung. In der letzten Maiwoche werden in Chania als Teil von Feierlichkeiten im Zusammenhang mit dem Jahrestag der Schlacht von Kreta Sportveranstaltungen ausgetragen. Diese Wettkämpfe werden vom Sportverband Chania in Zusammenarbeit mit dem Sportministerium organisiert.

 
 
 
 
     
INHALT
Lage
Anreise
Geschichte
Sightseeing und Baudenkmäler
Menschen und Lebensweise
Kulturelle Veranstaltungen
Natürliche Umgebung
Sport und Freizeit
Nachtleben und Unterhaltung
Gastronomie und Shopping
Konferenz-Einrichtungen