Home http://www.visitgreece.gr/
LUXUSHOTELS GRIECHENLAND - LUXUS RESORT -  HOTELS GRIECHENLAND - LUXUS SPA HOTELS GRIECHENLAND
Info hotelGrupeen HOTELS UND RESORTS LUXUSHOTELS Autovermietung
LUXUS - RESORT UND SPA HOTELS LUXUSREISEN KREUZFAHRTEN REISEMITTLER
FÜHRENDE LUXUSRESORTS FLUGGESELLSCHAFTEN REISEVERANSTALTER
ALTERNATIVER TOURISMUS KÜSTENSCHIFFFAHRT Segeln
 

Die Region Lassithi verfügt über eine reiche geistige Tradition, die von Generation zu Generation weiter gegeben wurde. Eine alte Tradition, jene der beliebten Volks- oder Familientreffen, gibt der einheimischen Lebensweise eine besonders lebhafte, spezielle Note, wenngleich sie natürlich unvermeidbar vom modernen Lebensstil beeinflusst werden. Kretische Tänze von unvergleichlicher Anmut, Lebendigkeit und Eleganz animieren Menschen jeden Alters bei gesellschaftlichen Anlässen und Festlichkeiten zur Teilnahme. Die Menschen in Lassithi lieben Feste. Das ganze Jahr hindurch werden religiöse und kulturelle Feste gefeiert, die fest in der Geschichte und Tradition verwurzelt sind und von denen einige sogar bis aufs Altertum zurück gehen. Ostern ist das wichtigste religiöse Fest und wird mit Prozessionen und Gottesdiensten gefeiert. Im Sommer finden in malerischen Dörfern zahlreiche Festlichkeiten in einer traditionellen Atmosphäre statt, eine perfekte Szenerie, um die ländliche Wirklichkeit in der Präfektur kennen zu lernen und eine ideale Chance, Gerichte der einheimischen Küche zu kosten.

Die Präfektur Lassithi ist das östlichste Gebiet Kretas und gleichzeitig der südlichste Zipfel Europas. Sie ist von besonderem Interesse, gibt es hier doch einige endemische Pflanzenarten, die in anderen Gegenden der Insel nicht angetroffen werden, sowie auch Pflanzen, die man sonst nur in Asien und Afrika findet. Das ganze Jahr hindurch, auch in den Sommermonaten, sind Ebenen und Berghänge von einer üppigen Vegetation bedeckt. Selakano mit seinem Pinienwald, Katharo mit seinem Zypressenwald, Selena mit seinen “Azilakos”, der Palmenwald von Vai und die Lassithi-Hochebene sollte man sich ganz einfach nicht entgehen lassen. Unzählige Schluchten, Hochebenen und mehr als 1300 Höhlen bieten der faszinierenden heimischen Fauna und Flora Ostkretas eine Heimat, und die meisten der 2000 auf Kreta endemischen Pflanzenarten findet man im Gebiet von Lassithi.

An den organisierten Badestränden der Präfektur Lassithi, in Agios Nikolaos, Elounda und Sitia kann man sämtliche notwendige Ausrüstung für Wassersportarten mieten, z.B. Surfbretter, Tretboote und Kanus. Für Basketball-, Volleyball-, Fußball- und Tennis-Fans gibt es in den luxuriösen Hotels und den größeren Städten Spielfelder und Plätze, und im nationalen Swimmingpool in Agios Nikolaos werden Schwimmwettkämpfe organisiert. Die Gebiete von Spinalonga, Chrissi und Palaeokastro sind die idealen Gegenden für Fischer, während das gebirgige Kreta all jene zu begeistern vermag, die Bergsteigen und Wandern vorziehen.

 
 
 
 
     
INHALT
Lage
Anreise
Geschichte
Sightseeing und Baudenkmäler
Menschen und Lebensweise
Kulturelle Veranstaltungen
Natürliche Umgebung
Sport und Freizeit
Nachtleben und Unterhaltung
Gastronomie und Shopping
Konferenz-Einrichtungen